Fehlersuche an vernetzten Systemen - CAN-/LIN-/MOST-Bus + Grundlagen Hochvolt

Hat bereits stattgefunden

Der Kfz-Elektronik-Experte Martin Frei vermittelt für die Krafthand-Dekra-Profischulungen schon seit 2011 sein Praxiswissen zum Thema Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen - bereits mehrmals im Rahmen der Fachmesse Amitec in Leipzig, Hamburg, Bad Wörishofen, Amstetten, Wildau bei Berlin, Ulm, Bremen und 2018 wieder in Bad Wörishofen.

Frei vermittelt in den jeweils eintägigen Schulungen erst Grundlagen zur Fehlersuche an vernetzten Systemen und liefert anschließend zahlreiche Tipps und Tricks zur effizienten und sicheren Diagnose am CAN-, LIN- und MOST-Bus. 

Die Themen der Schulung im Überblick:

  • Aufbau und Funktion eines CAN-Bus-Systems
  • Typische Fehler im CAN-Bus und Diagnosemöglichkeiten
  • Messungen im CAN-Bus mit Multimeter und Oszilloskop
  • Unterschiede in der Diagnose zwischen High-Speed und Low-Speed CAN
  • Aufbau und Funktion LIN-Bus
  • Diagnosemöglichkeit im LIN-Bus
  • Messungen im LIN mit Multimeter und Oszilloskop
  • Nachrüsten von Zusatzsystemen im LIN-Bus
  • Aufbau und Funktion des MOST-Bus
  • Datenübertragung mittels Lichtwellenleiter
  • Fehlerdiagnose im MOST-Bus

Die Schulung eignete sich für Werkstattprofis, Auszubildende zum Kfz-Mechatroniker, angehende Meisterschüler, Ausbilder, Servicetechniker und Serviceberater.

Die Schulungen mit Martin Frei werden unterstützt von

Martin Frei, Dozent Krafthand-Dekra-Profischulungen

Der Kfz-Elektronikexperte und Buchautor Martin Frei begann seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung als Kommunikationstechniker. Nach seinem Studium für Berufschullehramt in den Fächern Elektrotechnik und Deutsch arbeitete Frei als Entwickler auf unterschiedlichen Plattformen.

Seit 2005 arbeitet Frei als Oberstudienrat an der Gewerbeschule für Kraftfahrzeugtechnik in Hamburg und ist dort besonders für die Ausbildung in der Fahrzeugkommunikationstechnik zuständig.

Im Juli 2009 erschien sein Buch "Fehlerdiagnose an vernetzten Systemen" bei Krafthand Medien. 2015 wurde der Bestseller aus der Reihe Krafthand-Technik bereits als 3. erweiterte Auflage auf den Markt gebracht. Im Jahr 2013 erschien ein weiteres Buch von Frei zu dem Thema "Grundlagen der Fahrzeugelektrik". Im Jahr 2014 legte er außerdem noch den Fachbuch-Titel "Grundlagen Kfz-Hochvolttechnik" nach. Alle Bücher von Martin Frei erhalten Sie im Krafthand-Shop >

Katja Schilling
Organisation und Teilnehmerbetreuung

Fon: 0 82 47/30 07-184
Fax: 0 82 47/30 07-170
Mail: katja.schilling@krafthand.de

Julia Brehm, Team Krafthand-Dekra-Profischulungen

Julia Brehm
Organisation und Teilnehmerbetreuung

Fon: 0 82 47/30 07-161
Fax: 0 82 47/30 07-170
Mail: julia.brehm(at)krafthand.de

Christian Häfele, Team Krafthand-Dekra-Profischulungen

Christian Häfele
Organisation und Teilnehmerbetreuung

Fon: 0 82 47/30 07-164
Fax: 0 82 47/30 07-170
Mail: christian.haefele(at)krafthand.de

Eine Bildungsinitiative von:

Ideelle Partner: